Dachzelte

James Baroud Dachzelte

James Baroud-Zelte tragen den Zusatz Offroad Tents, auf Deutsch Offroad-Zelte, nicht ohne Grund im Namen. Die Zelte wurden von Anfang an für den Einsatz abseits befestigter Straßen entwickelt. Alle Befestigungen, Scharniere und Verschlüsse sind darauf ausgelegt, viele Jahre und Tausende Kilometer auf Rüttelpisten ohne Schäden zu überstehen. Hier wird nichts unterdimensioniert, um die Produktionskosten zum Schaden des Kunden zu senken. Das zeigt sich auch in kleinen Details wie den Haltebügeln zur Montage auf den Querträgern. Auch wer sein Zelt nur auf der Straße transportiert profitiert von der stabilen und langlebigen Konstruktion. Wer Offroad unterwegs ist, kann sich das Wetter und den Übernachtungsplatz nicht immer aussuchen. Deshalb sind die Zelte so konstruiert, dass sie genauso Starkregen und Kälte in Island wie heftige Sandstürme und hohe Temperaturen in der Sahara problemlos überstehen. James Baroud ist von der Qualität seiner Hartschalenzelte so überzeugt, dass der Hersteller fünf Jahre Garantie auf Dachschale, Zeltstoff und Mechanik gewährt. Ersatzteile, einschließlich kompletter Zeltstoffe, sind darüber hinaus langjährig lieferbar.

Für alle Dachzelte bieten wir keinen Versand an! Nur Selbstabholung wegen der Montage!


DACHZELT-AKTION: Jetzt kostenlose Montage bis 30.06.2020 sichern!

1 bis 6 (von insgesamt 6)

Modelle und Größen

Die James Baroud-Hartschalenzelte sind in drei Öffnungsvarianten, zwei Breiten (140 bzw. 160 cm), zwei Längen (198 bzw. 224 cm) und mit optionaler Ladefläche für z.B. eine Stautasche oder einen Ersatzreifen erhältlich.

Drei Eingänge Alle Dachzelte sind vollausgestattet und haben auf drei Seiten großzügige zweilagige Eingangstüren mit Fliegenschutzgittern. Die Türen können von unten oder oben geöffnet werden und dank Klettband an der Unterkante komplett verschlossen werden.

Panoramafenster
Die großzügigen Panoramafenster machen die James Baroud-Hartschalenzelte einzigartig auf dem Markt. Große Teile des Zeltstoffes können geöffnet werden und erlauben unglaubliche Ausblicke aus dem Zelt. Lediglich durch Fliegengitter von der Außenwelt getrennt, wirkt der Innenraum gefühlt viel größer. Um die Privatsphäre zu wahren, ist die Fensterunterkante leicht ansteigend

Hochwertiger Zeltstoff
Durch die geniale Konstruktion der Dachzelte wird der Zeltstoff als Ganzes per umlaufender Kederschiene mit den Dachschalen verbunden. Das macht die Zelte wasserdicht und der Stoff kann im Schadensfall einfach getauscht werden. Das sehr hochwertige Polyester-Zelttuch All Season Touring™ des holländischen Spezialisten Ten-Cate ist vergleichsweise leicht, aber trotzdem fest und langlebig. Die mikroporöse sechsfache Acryl-Beschichtung macht es wasserdicht, atmungsaktiv sowie witterungsbeständig. Es ist zudem schmutzabweisend und leicht zu reinigen.

Gutes Klima
Für gutes Klima sorgen vor Regen geschützte, staubdichte Lüftungsöffnungen und ein wartungsfreier, solarbetriebener Lüfter. Er sorgt im Sommer für frische Luft und transportiert bei kalter Witterung die zur Kondensation führende feuchte Luft nach draußen.

Dachschalen
Die Dachschalen werden aus Glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) hergestellt. Eine in die Bodenschale eingearbeitete Thermoisolierung reduziert die Auskühlung der Liegefläche bei niedrigen Temperaturen, verringert die Kondensation und trägt zum angenehmen Schlafkomfort bei. Einige Modelle sind mit einer vertieften Staufläche auf dem Dach ausgestattet. Die Öffnung der Zelte erfolgt einfach und schnell mittels Gasdruckfedern.

Innenausstattung
Die komfortable hochdichte Schaumstoffmatratze ist mit einem abnehmbaren, waschbaren Baumwollbezug versehen. Die obere Dachschale ist zur Wärme- und Geräuschisolierung mit einem Textildämmstoff ausgekleidet und mit einem großen Ablagenetz versehen. Zur Beleuchtung dient eine aufladbare LED-Taschenlampe.

Leiter
Alle Zelte kommen mit einer in der Länge verstellbaren und auch barfuß angenehm nutzbaren Teleskop-Aluminiumleiter. Die Leiter wird in speziellen an den Zeltseiten angebrachten Halterungen sicher eingehängt. Die Leiter wird mit einer Schutzhülle geliefert, um die Leiter bei Nichtgebrauch im Zeltinneren zu transportieren. Die maximale Länge der Leiter beträgt 244 cm.

Farben
Alle Hartschalenzelte werden mit weißen Dachschalen (RAL 9003) geliefert. Auf Wunsch und gegen Aufpreis sind Dachschalen in Schwarz (RAL 9005), Grau (RAL 7046) oder jeder beliebigen RAL-Farbe lieferbar.

Lieferumfang
Matratze, Staubschutzhaube, zweiteilige variable Aluminium-Leiter mit einer Länge von 244 cm, Akku-Leuchte mit Ladekabel, sechs Montagebügel in stabiler 8 mm-Ausführung mit lichter Weite 40 mm oder optional 80 mm.